Vita

Geboren wurde Dorothea Stiller 1974 im westfälischen Lünen. Nach Abitur, Lehramtsstudium in den Fächern Anglistik und Germanistik und Abschluss des zweiten Staatsexamens verschlug die Liebe sie zunächst ins schöne Hamburg. Aus beruflichen Gründen zog es sie Ende 2005 zurück in die westfälische Heimat, wo sie zwölf Jahre als Lehrerin für Deutsch und Englisch an einer berufsbildenden Schule unterrichtete, bis sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte und sich als freie Autorin, Lektorin, Übersetzerin und Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur selbstständig machte.
Dorothea Stiller


Nach schriftstellerischen Gehversuchen im Bereich Kurzgeschichten und Fan-Fiction, veröffentlichte Dorothea Stiller 2014 ihren Debütroman „Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno“ bei Forever, dem digitalen Imprint der Ullstein Buchverlage. Es folgten weitere Liebesromane, zwei historische Romane, zwei Kurzromane und (unter dem Pseudonym Katharina Stiller) ein Jugendbuch für Mädchen, das 2017 bei Kosmos erschien.

Dorothea Stiller ist Mitbegründerin der Autorenvereinigung Romance Alliance, die 2014 aus einer gemeinsamen Aktion entstand, seit 2017 ist sie Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und –autorinnen und bei den "Bücherfrauen" und seit 2018 bei den Mörderischen Schwestern e.V. Unter dem Titel „Wortwucher – Bücher und Schreiben“ bloggt sie seit 2013 über Bücher und das Schreiben. Nebenbei ist sie auch als freie Übersetzerin, Lektorin und Korrektorin tätig.

Die Autorin ist leidenschaftlicher Großbritannien-Fan. Sie verbrachte während des Studiums ein Jahr als Assistant Teacher in der Nähe von London und unzählige Urlaube auf der Insel. Doch auch ein nördlicheres Reiseziel konnte ihr Herz im Sturm erobern: Finnland, seine Musik, seine Sprache und seine Menschen begeisterten sie nachhaltig.

Beruflich wie privat nimmt das Lesen einen wichtigen Platz im Leben von Dorothea Stiller ein. Darüber hinaus zeichnet und malt sie, hat eine Schwäche für diverse englischsprachige Fernsehserien, finnischen Tango genauso wie Wüstenrock, beschäftigt sich seit über 25 Jahren intensiv mit Tarot und verbringt natürlich viel Zeit mit ihrem Mann und den Kindern. Mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« lebt sie am Rande des Ruhrgebiets.

about

Dorothea Stiller schreibt humorvolle Liebesgeschichten, historische Liebesromane und Krimis. Dabei gilt ihre besondere Liebe den britischen Inseln und dem späten achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhundert. Unter dem Pseudonym Katharina Stiller schreibt sie für Kinder und Jugendliche. 

© 2016 Dorothea Stiller. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok